Instagram Live vom 14.02.2019

Es darf wieder geschwitzt werden! Jetzt kannst Du Dein Deodorant selber machen. Beim Instagram Live Video vom 28.02.2019 zeige ich Dir, wie Du eine Deocreme ohne Aluminiumsalze ganz einfach selbst herstellen kannst. Diese DIY Deocreme ist erfrischend, wirkt antibakteriell und geruchsmindernd. Durch die ätherischen Öle von Pfefferminze und Salbei wirkt es adstringierend, denn diese Inhaltsstoffe sind Antitranspirantien. Koksöl und Natron mindern den Schweißgeruch, weil sie antibakteriell wirken. Zinkoxid unterstützt die antibakterielle Wirkung. Sheabutter wirkt pflegend und gibt eine schöne cremige Textur. Dieses DIY Kosmetik Rezept ist natürlich frei von Aluminium. Du kannst jetzt Naturkosmetik ganz einfach einfach selber machen.

Anwendung: Einfach etwas Deocreme aus dem Tiegel entnehmen und auf die trockenen Achseln auftragen.

Zutaten für 50g Deo Creme:

13 g Sheabutter

9,5 g Kokosöl

5 g Aprikosenkernöl

3,4 g Beerenwachs

5 g Natron

5 g Zinkoxid

10 g Maisstärke

0,2g Tocopherol (Vitamin E)

8 Tropfen Ätherische Öle (ich empfehle 4x Pfefferminze, 2 x Limette, 2 x Salbei)

Wie Du Naturkosmetik selbst herstellst lernst Du im Happy Rühring Onlinekurs.

Liebe Grüße und viel Spaß beim Nachführen

Martina

 

Du möchtest lernen, wie Du Naturkosmetik ganz einfach selber machen kannst?